Freitag, 21. Juni 2013

Frage-Foto-Freitag, 21. Juni 2013

Eigentlich wollte ich ja heute gar nicht mitmachen. Dachte ich. Habe gestern lieber den Abend genossen, als vom PC Bilder und Text zusammenzustellen. Und letzte Woche waren wir zu meiner Entschuldigung auf 1.-Hochzeitstag-Reise in Italien. Also heute keine Fotos? Aber irgendwie... Jetzt doch ;-)



Denn man tau:

1.) Wichtig ist...
Die Augen offen zubehalten und überall keine Wunder zu entdecken. "Love is all around"


2.) Ein Wort, das du ständig benutzt?

Hochzeit. Bin ja schließlich die Hochzeitstante.



3.) Stimmt?
Stimmt nicht: Echte Flitterwochen verbringt man auf den Malediven.
Stimmt: Italien ist auch schön.


4.) Deine Beute der Woche?
Tolle, unerwartete Eindrücke.

5.) Lieblingsoutfit der Woche?
Das wäre angesichts der Temperaturen nur eines gewesen: Nichts. Aber das ist nicht jugendfrei ;-)
Dann zählen halt meine in Hochzeitstanten-Pink lackierten Nägel dazu.



Worum geht es hier eigentlich?

Das Geheimnis des Frage-Foto-Freitags verrät euch Stefanie Luxat auf ihrem Blog www.ohhhmhhh.de. Dort gibt es auch ganz ganz viele weitere Foto-Antworten.

Kommentare:

  1. Zu Frage drei: genau das hat meine Kollegin auch gesagt, als sie am Montag aus den Flitterwochen in Sardinien zurück kam. Ich selbst war auf den Malediven :)

    AntwortenLöschen
  2. Ist das Cinque Terre? Da war ich auch schon ein paar Mal! Soooooooooo schön da!
    Liebe Grüße
    Juli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja genau, das sind die Cinque Terre. Eine wunderbare Gegend :-)

      LG

      Löschen
  3. Also, Italien ist toll, aber auf die Malediven kommt man nicht so häufig...und für unsere Hochzeitsreise war Malediven ein Klassiker: zu Recht, es war der absolute Traum!Es bleibt immer eine ganz besondere Reise in unserer Erinnerung!
    Schöne Antworten!
    Lg Nicole

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole
    Wie mans nimmt ;-) war in der letzen Zeit tatsächlich öfter auf den Malediven als in Italien. (dank last minute). Es ist wirklich toll da. Aber ich wundere mich immer wieder, wie schön, exotisch und einmalig es ganz in der Nähe sein kann.
    LG

    AntwortenLöschen

Dieses Blog durchsuchen