Sonntag, 12. Mai 2013

Die Hochzeitstante liest: Wer ja sagt, darf auch Tante Inge ausladen

Es gibt ihn: den Hochzeitsonkel. Nennen wir ihn Thomas Sünder.
Er ist einer der Guten. Nicht wie Tante Inge, von deren Einladung er abrät.

www.thomas-suender.de/Thomas Sünder hat als Hochzeits-DJ zusammengefasst 45 Tage
über ein Jahr auf Hochzeitsfeiern zugebracht und dabei so manches erlebt und schlimmeres verhindert. Wer keinen Thomas Sünder auf seiner Feier hat, sollte Tante Inge besser gar nicht erst einladen.
Oder möchtet ihr euch peinlichen und vor allem zeitfressenden Spielchen hingeben?

In seinem Buch „Wer ja sagt, darf auch Tante Inge ausladen“ gibt der erfahrene DJ und Wedding Guard Ratschläge, die in keinem Hochzeitsbuch zu finden sind. Hochzeitstorte um 24 Uhr? Das killt jede Party. Mit lustigen Anekdoten erzählt Thomas Sünder von Hochzeitsfeiern. Verrät No Go´s, gibt hilfreiche Tipps und Tricks und hat für den Fall, dass Tante Inge doch auftauchen sollte, die passende Notlösung parat. Denn schließlich geht es nur um eines: um die perfekte Feier für euch, das Brautpaar.


Dieses Buch ist eine ideale Ergänzung zu den weitverbreiteten Hochzeitsratgebern. Aber auch für Trauzeugen und Zeremonienmeister unbedingt zu empfehlen. Und nicht zu letzt für allle Tante Inges dieser Welt.


Zur Leseprobe

Buch kaufen



Taschenbuch, Broschur, 272 Seiten, 11,8 x 18,7 cm
ISBN: 978-3-442-38131-9
ca. € 8,99 [D] | € 9,30 [A] | CHF 13,50* (* empf. VK-Preis)
Verlag: Blanvalet

Kommentare:

  1. Lustige Bücher braucht die Welt. Habs mir auch auf mein Kindle geladen, werde berichten wenn ich durch bin :)

    AntwortenLöschen
  2. Naja, ich war schon auf zig Hochzeiten und nie war die Hochzeitstorte um Mitternacht ein Stimmungskiller. Ich fand das Buch furchtbar oberflächlich und die Tipps nicht unbedingt toll. Aber Geschmäcker sind ja zum Glück unterschiedlich :)

    AntwortenLöschen

Dieses Blog durchsuchen